Allgemeine Geschäftsbedingungen Heavenly-sweet

Vorbestellen:

 

Damit ich genug Kapazität für ihr Wunschdatum frei habe, ist es wichtig dass Sie sich mind. 7-10 Tage im voraus bei mir melden. Je früher umso besser!

 

Preise:

 

Wenn nicht anders vereinbart wird bei Übergabe des Produktes in Bar bezahlt. 

Auf Anfrage können sie per Überweisung bezahlen. 

Als Kleinunternehmen sind wir von der Mwst. befreit. 

Bei einem Auftrag ab 150Fr. verlangen wir 50%vom Gesamtbetrag als Anzahlung.  

 

 

Bestätigung / Stornierung:

 

Wenn Sie mit der Offerte einverstanden sind mündlich oder Schriftlich gilt der Auftrag als verbindlich.

Ab Bestätigung ist es nicht mehr möglich das Design zu verändern.

Stornierungen müssen schriftlich bis 5 Tage vor Abhol/Lieferdatum bei uns eingegangen sein, danach wird der volle Betrag in Rechnung gestellt und ist wegen Vorbereitungen wie Dekoration und Material zu bezahlen. 

 

Caketopper:

 

Personalisierte Caketopper können entweder aus Acryl (Plastik) oder aus Holz bestellt werden. Sobald sie uns Ihre Bestellung bestätigt haben, wird der Caketopper bei Laserhaus.ch in Auftrag gegeben. Ab diesem Zeitpunkt ist keine Stornierung / Änderung mehr möglich, die Kosten liegen vollumfänglich beim Kunden auch wenn Sie Ihre Bestellung kurzfristig stornieren möchten. Bei Kurzfristigen Bestellungen muss der Kunde die Expresslieferungs Gebühr selber bezahlen.

 

 

Vorlagen:

 

Es ist nicht möglich eine 1:1Kopie von einem Bild aus dem Internet zu erhalten. 

Farben können abweichungen vorweisen. 

Als Cakedesigner möchte man andere nicht kopieren sondern mit eigenen Ideen eine andere ähnliche Variante kreiieren die dem Kundenwunsch entspricht.

 

Beschädigungen / Mängel

 

Mit der Übergabe an den Kunden oder den Ort an den es geliefert wird, wie z.b ins Restaurant, liegt die Verantwortung über allfällige Schäden vom Transport oder andere Beschädigungen nicht mehr bei Heavenly-sweet. Sollte aus unerklärlichen Gründen mit dem Produkt etwas nicht stimmen, ist dies unverzüglich an uns zu melden, um allfällige Mängel festzustellen muss das Produkt an uns zurück gebracht werden und darf nicht weg geworfen werden!

 

Haltbarkeit / Lagerung

 

Unsere Produkte werden mit frischen Zutaten hergestellt und sind zum sofortverzehr gedacht plus 1 Tag. Wenn nichts anderes vereinbart wird, muss das Produkt bei max. 5Grad im Kühler aufbewahrt werden. Torten nimmt man am besten 30min vor verzehr aus dem Kühler und lässt sie bei Zimmertemperatur stehen damit ein optimales Geschmacksergebnis erzielt wird. Wenn nicht alles gegessen wird müssen Torten schnellst möglich zurück in den Kühler. 

 

Allergien:

 

Unsere Produkte wie z.b Mehl, Eier, Quark etc. enthalten Allergene wie z.b Gluten und Laktose. Schokolade und Mehl kann spuren von Nüssen enthalten. Sie sind verpflichtet uns allfällige Allergien von Anfang an mitzuteilen. Eine Produktion frei von Allergenen trotz höchster sorgfalt ist für stark empfindliche Allergiker nicht möglich. Hierzu lehnt Heavenly-sweet jegliche Verantwortung ab.         

 

Die AGB können jederzeit durch Heavenly-sweet angepasst werden. Erstellt und gültig ab 25.04.2018